Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

CEK Prototypen Frontmodul · 9x31 Lochrasterplatine PF019x31F Ausführung Platine, Bausatz, Fertigmodul 101731 ab

3,84 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: 101731
Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
CEK Prototypen Frontmodul · 9x31 Lochrasterplatine PF019x31F 101731
CEK Prototypen Frontmodul · 9x31 Lochrasterplatine PF019x31 auf der Steckplatine
CEK Prototypen Frontmodul  9x31 Lochrasterplatine PF019x31 auf der Lochrasterplatie
weitere Informationen im Wiki

CEK  -  ConeleK Electronic Kit  modularer elektronischer Baukasten
  • Funktionsmuster und Prototypen  
  • schnell - lötfrei - professionell
  • Steckmodule im Rastermaß 2,54 mm
  • ideal für Steckplatinen und Lochrasterplatinen

Einsatzbereich

  • Aufbau von Prototypen und Funktionsmuster
  • Auf Steckplatinen und Lochrasterplatinen
  • Steuerungen, Regelungen, Roboter, Messsysteme
in den Bereichen
  • Industrie, Elektroniklabor, Elektronikentwicklung
  • Universität, Fach-Hochschule, Berufsakademie, Ausbildung, Praktikum, Schule
  • Hobby, Modellbau, Basteln

Anwendungen

  • Aufbau von eigenen Front-Modulen für Einsatz auf
  • Steckplatinen
  • Lochrasterplatinen, Punktraster-Platinen
  • Elektromechanisches Interface
  • Benutzerinterface
  • Aufbau von Prototypen die immer wiederverwendet werden sollen
  • Eine Vielzahl von Steckverbindern im Frontbereich kann verwendet werden

Beschreibung

  • Lochraster Abmessungen 9x31 im Rastermaß
  • Einsatz von eigenen Steckverbindern (nicht im Lieferumfang) im Frontbereich mit 
    • Lötstiften von 1,3mm
    • Rastermaß 0,1" / 2,54mm
  • Leiterplatte
    • FR4
    • verzinnt
    • durchkontaktiert
    • Lötstoplack auf beiden Seiten
  • Kontakte:
    • 0,65 x 0,64mm²
    • vergoldet

Bauteile

  • Stiftleisten: MPE-Garry

Fertigmodul

  • Made in Germany

Abmessungen

  • 26,67mm x 80,01mm
  • 1050mil x 3150mil
ConeleK Wiki - CEK Prototypen-Module mechanische Daten

Löten


Sicherheitshinweise

Die CEK - Module sind nur für den Laborbetrieb mit Kleinspannung bis maximal 25V AC bzw. 60V DC (es sei denn, dass es bei den elektrischen Daten des Moduls abweichend angegeben ist – es gelten die jeweils niedrigeren Werte) zugelassen. Anderer Einsatz auf eigene Verantwortung.
Ausführung CEK-Module:
X Merkzettel
Parse Time: 0.212s