Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Drehpotentiometer linear / logarithmisch stereo 20mm Gehäuse 6mm Achse CEK Benutzerschnittstelle Modul POT01HSx6xxx Ausführung Platine, Bausatz, Fertigmodul 101320 ab

1,21 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: 101320
Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Drehpotentiometer linear / logarithmisch stereo 20mm Gehäuse 6mm Achse CEK Benutzerschnittstelle Modul
Drehpotentiometer linear / logarithmisch stereo 20mm Gehäuse 6mm Achse CEK Benutzerschnittstelle Modul auf der Steckplatine
Drehpotentiometer linear / logarithmisch stereo 20mm Gehäuse 6mm Achse CEK Benutzerschnittstelle Modul auf der Lochrasterplatine
Drehpotentiometer linear / logarithmisch stereo 20mm Gehäuse 6mm Achse CEK Benutzerschnittstelle Modul Schaltbild
weitere Informationen im Wiki

CEK  -  ConeleK Electronic Kit  modularer elektronischer Baukasten
  • Funktionsmuster und Prototypen  
  • schnell - lötfrei - professionell
  • Steckmodule im Rastermaß 2,54 mm
  • ideal für Steckplatinen und Lochrasterplatinen

Einsatzbereich

  • Aufbau von Prototypen und Funktionsmuster
  • Auf Steckplatinen und Lochrasterplatinen
  • Steuerungen, Regelungen, Roboter, Messsysteme
in den Bereichen
  • Industrie, Elektroniklabor, Elektronikentwicklung
  • Universität, Fach-Hochschule, Berufsakademie, Ausbildung, Praktikum, Schule
  • Hobby, Modellbau, Basteln

Anwendungen

  • Einstellen von Audiosignalen
  • Einstellen von Spannungen
  • Lautstärkeregelung
  • Klangregelung
  • Einstellen von analogen Signalen 

Beschreibung

  • Rastermaß 2,54mm
  • bestückt mit Stereo-Potentiometer
    • linear
      • 100R - 4,7M
      • 2 x 0,25W
    • logarithmisch
      • 1,0K - 1,0M
      • 2 x 0,25W
  • 20mm Durchmesser
  • 6mm Achse aus Kunststoff

elektrische Daten

  • Spannung ~      25V
  • Spannung =      60V

Abmessungen

  • 26,67mm x 19,05mm
  • 1050mil x 750mil
siehe Wiki ConeleK Electronic

Sicherheitshinweise

Die CEK - Module sind nur für den Laborbetrieb mit Kleinspannung bis maximal 25V AC bzw. 60V DC (es sei denn, dass es bei den elektrischen Daten des Moduls abweichend angegeben ist – es gelten die jeweils niedrigeren Werte) zugelassen. Anderer Einsatz auf eigene Verantwortung.

Ausführung CEK-Module:
Ohm:
X Merkzettel
Parse Time: 0.254s